Große Wellenform - Ulrike Gölner (2007)


Welle TeaserDas 2007 aus einem Eichenstamm wellenförmig ausgearbeitete über drei Meter hohe Objekt bildet in seiner Dimension, Form und Farbe ein unübersehbares Wegzeichen im Friedeholz. Geschaffen hat die in Martfeld lebende und arbeitende Bildhauerin Ulrike Gölner diese Skulptur im Rahmen eines Kunstprojektes auf dem Gelände des Kreismuseums Syke. Die Skulptur nimmt in ihrer Form das Organische des Materials Holz nicht nur auf, sondern verstärkt mit seinem wellenförmigen Aufbau den Eindruck des Gewachsenen und Natürlichen.

2017  Wald-Weg-Zeichen  globbersthemes joomla templates